KanjiWillkommen bei Aikido Bonn – Aikido-Schule Heinz Patt

Aikido ist eine moderne japanische Kampfkunst. Aufeinander abgestimmte Bewegungsformen sowie Atem- und Konzentrationsübungen fördern sowohl die körperliche Fitness als auch die innere Ausgeglichenheit. Hauptziel der Aikido-Übungen ist die Entwicklung der Einheit von Körper und Geist.

Aikido zeichnet sich durch geschmeidige und dynamische Bewegungen aus. Typisch sind die kreisrunden oder spiralförmigen Techniken, mit denen die Angriffsenergie kontrolliert wird. Scheinbar mühelos wird der Angreifer in jede Richtung geführt. Das Besondere ist, dass es keine Angriffstechniken, sondern nur Abwehr- und Sicherungstechniken gibt. Eine verantwortungsbetonte, konflikvermeidende Haltung steht beim Aikido im Vordergund.

Im Aikido-Unterricht werden sowohl körperliche (u. a. Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Körperbe­wusstsein) als auch geistige Fähigkeiten (u. a. Selbstvertrauen, Geduld, Respekt, Gelassenheit) trai­niert. Um in der heutigen schnelllebigen Welt bestehen zu können, ist ein harmonisches Zusammenwirken von Körper und Geist besonders wichtig. Körperliche Fitness ist gut, aber oft nicht ausreichend. Im Aikido-Training steht nicht die Konfrontation im Vordergrund, sondern das gemeinsame Suchen nach einer vollendeten und daher sehr effektiven Bewegung.

Gäste und Teilnehmer an einer Probestunde sind gerne willkommen!